Android – Nexus 7 OTA Update 5.1 Status 7 [Root]

Seit kurzem gibt es das Android 5.1 (LMY47D) Nexus 7 OTA Update – leider schlägt in meinem Fall die Installation fehl.

Mein Gerät war davor auf Android 5.0.2 (LRX22G) mit einem offenen/unlocked Bootloader, gerootet und mit einem Custom-Recovery (TWRP) ausgestattet.

Um das OTA Update durchzuführen habe ich deshalb wie gewohnt, dass Stock-Recovery geflashed und das Update gestartet – das ging auch seither, nur diesmal nicht.

Während dem Update tritt auf einmal folgender Fehler im Log auf:

„system/bin/app_process32“ has unexpected contents.
E:Error in /cache/update.zip
(Status 7)

Installation aborted.

Nach diversen versuchen, wie unrooten und manuellem Sideload des Images über ADB hier die Lösung:

Das Nexus Root Toolkit von WugFresh bietet die Möglichkeit Updates Manuell einzuspielen. Dabei werden nacheinander die einzeln Partitionen wie z.B. boot, system und recovery neu aufgespielt sowie die cache-Partition gelöscht. Die data-Partition bleibt weiterhin bestehen, wenn die entsprechende Auswahl getroffen wurde.

Zum erfolgreichen Update einfach folgende Schritte durchführen.
TIPP: Davor ein Backup machen, ich übernehme keine Verantwortung für eventuellen Datenverlust.

 

 1. Starten des Nexus Root Toolkit und auswahl des Models

  • Hier wie im Screenshot beschrieben ein Klick auf "Flash Stock + Unroot":

WugFresh-P-1

 

2. Vor dem Flashen, anpassen der Einstellungen

  • Folgende Auswahl sollte hier getroffen werden, da es sonst zu Datenverlust kommt:

WugFresh-P-2

 

3. Erneutes rooten

  • Durch das Update werden die Root-Rechte entfernt
  • Falls das Gerät wieder gerootet werden soll, in Schritt 1 auf den Button "Root" klicken und den Anweisungen folgen

 

Viel Erfolg

Posted in Android and tagged , , .